Anspruch und Philosophie

portrait-hr-pfeiffer.jpgAm Anfang standen der Anspruch nach Perfektion und der feste Wille, mit mehr als 25 Jahren Produkt-Know-how neue Verbindungen zu schaffen, um mit dem eigenen Unternehmen einer ganzen Branche seinen Stempel aufzudrücken. Und das in einem Alter, in dem andere beginnen von der Frührente zu träumen.


Mit eigenem Design, Neuentwicklung statt Nachbau sowie einer großen Leidenschaft für alles, was den Markt bewegt, nehmen Intercontec-Steckverbinder damals wie heute schnell Formen an. Gewohnte Standards werden in Frage gestellt, anwendungs­bezogene Gesamtlösungen vorangetrieben und bestmögliche Applikationen erarbeitet. Mit dem Ziel, Kundenbedürfnissen ebenso effizient wie nachhaltig zu begegnen.

Frei nach dem Motto von Gründer Wolfgang Pfeiffer: „Für meine Mitarbeiter und mich ist es ganz normal, dass jeden Tag etwas bewegt wird.“ Und auch wenn sich dabei alles um überlegene Hightech-Steckverbinder Made in Germany dreht – die erste Erfolgsidee entsteht oft immer noch auf dem Papier.